• Zusammenarbeit mit der britischen Alcohol Health Alliance UK

    von  • 6. März 2013 • Neuigkeiten

    Die britische Alcohol Health Alliance (AHA) ist ein Zusammenschluss von britischen Medizinern und Berufsvereinigungen, die sich zum Ziel gesetzt hat, eine Gefährdung der Bevölkerung durch Alkohol zu reduzieren. Die AHA hat hierzu 10 Ziele formuliert. Neben Preiserhöhungen und reduzierter Verfügbarkeit fordert die AHA ebenso wie die bcgh ein.

    Verbot der Alkoholwerbung im sportlichen Umfeld.

    Damit wir unsere Forderungen besser umsetzen können, und unseren Forderungen nach einem Werbeverbot im sportlichen Umfeld auch auf europäischer Ebene mehr Nachdruck verleihen, werden wir in Zukunft mit den Briten zusammenarbeiten.

    Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

    Royal College of Physicians (RCP)

    Artikel von