• Hamburg 2024 – die erste Olympiade ohne Alkoholwerbung

    von  • 27. November 2015

    Brief als PDF Sehr geehrter Herr Bürgermeister, wir Bremer begrüßen die Bewerbung Hamburgs für die Olympiade 2024 und hoffen auf friedliche Spiele, die für alle Menschen, seien sie teilnehmende Sportler oder begeisterte Zuschauer, ein Fest der Freude werden sollen.

    weiterlesen →

    Endlich! Die Politik handelt!

    von  • 16. Oktober 2015

    Diese Zeilen würden wir hier gerne veröffentlichen, aber so einfach scheint es nun doch nicht zu sein, ein Werbeverbot für den Sport zu initiieren. Zu groß, die Anzahl der Einwände – zu groß, die Anzahl der möglicherweise gefährdeten Arbeitsplätze

    weiterlesen →

    Fifa: “Keine WM ohne Bier”

    von  • 17. Juni 2014

    Berliner Zeitung berichtet: “Alkohol gehört zum Fußball!” – sagt nicht etwa irgendein Fanclub, sondern der Weltfußballverband Fifa. Dessen Funktionäre liegen im Clinch mit der brasilianischen Regierung. Denn die will das Alkoholverbot in Brasiliens Stadien auch zur WM 2014 nicht aufheben.

    weiterlesen →

    Brasilien: Alkoholverbot aufgehoben

    von  • 17. Juni 2014

    Sport1 berichtet: Brasilien beugt sich der FIFA: Ein elfjähriges Alkoholverbot in brasilianischen Stadien ist vor Beginn der WM auf Druck des Fußball-Weltverbandes und des Hauptsponsors Budweiser gekippt worden.

    weiterlesen →

    /*”Mehr internationale Unterstützung von bcgh”*/

    von  • 4. März 2014

    Brief als PDF Stockholm, Sweden, February 22nd , 2014 To: BCGH (Bertelsen -Claßen-Glaeske-Huppertz) Die Bremer Initiative für ein Alkohol – Werbeverbot im sportlichen Umfeld Active – sobriety, friendship and peace supports your initiative to advocate a legal ban for alcohol

    weiterlesen →